Home | News | Ubisoft mit eigener PK auf der E3
News

Ubisoft mit eigener PK auf der E3

20190111190116_5c38dd6419366f0354bc69a6jpeg

Nach den Publishern Microsoft und Electronic Arts hat mittlerweile auch der Publisher Ubisoft den Termin für seine große Pressekonferenz bei der diesjährigen E3 bekannt gegeben. Ubisoft kündigte an, dass die diesjährige E3-PKam 11. Juni um 13:00 Uhr Ortszeit, beziehungsweise 22:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit, im Orpheum Theatre stattfinden wird.

Die Konferenz wird mit einem live übertragenen Vorprogramm starten. Nach der Pressekonferenz wird eine Aftershow stattfinden, welche sowohl die Spiele von Ubisoft als auch ihre Spieler feiern soll. Zum Line-Up gibt es noch keine weiteren Meldungen.

Anzeige

<!--EMBED START Image {id: "embedded0"}-->Ubisoft mit eigener PK auf der E3<!--EMBED END Image {id: "embedded0"}-->

Vielleicht werden wir in Kalifornien etwas Neues von Assassin's Creed zu sehen bekommen, dessen nächste Episode uns angeblich ins antike Griechenland entführen soll (wir berichteten).

Die Electronic Entertainment Expo (kurz E3) findet dieses Jahr vom 12. bis 14. Juni in Los Angeles statt.

Anzeige

Sie ist ist eine der weltweit bedeutendsten und besucherstärksten Messen für Computerspiele. Hier erfahrt ihr mehr über die E3!