Anzeige
Home | News | PlayStation 5 könnte bereits 2020/21 erscheinen
News

PlayStation 5 könnte bereits 2020/21 erscheinen

20190111180116_5c38d00519366f0354bc3c49jpeg

Mehr als 70 Millionen Mal wurde bereits Sonys PlayStation 4 verkauft. Und der Konsolenboom hält an. Neue Versionen wie die PS4 Slim und die PS4 Pro kurbelten die Verkaufszahlen zuletzt sogar noch einmal deutlich an. Und auch das Virtual-Reality-Headset PlayStation VR brachte neue Kunden. Ob es sinnvoll wäre, in naher Zukunft (vielleicht 2021) mit einer neuen Konsole nachzulegen?

Lewis Ward, IDC Research Director for Gaming & VR/AR, ist der Meinung, dass die PlayStation 5 vielleicht im Jahr 2021 auf den Markt kommen wird. Auch laut dem Branchenanalysten Michael Pachter dürfte es noch einige Zeit vergehen, bis die PlayStation 5 in den Handel kommt.

Anzeige

PlayStation 5 bereits 2019 oder 2020 erhältlich?

Der Experte erklärte kürzlich in einem Podcast, dass Sony die neue Konsole wohl erst dann in den Handel bringen dürfte, wenn die Verkaufszahlen der aktuellen Konsole spürbar zurückgehen. "Sie werden es so lange ausnutzen, wie sie können", sagte Pachter. Der Analyst rechnet mit einem Start im Jahr 2020. Andere Branchenexperten und Analysten haben zwar bereits verkündet, dass auch ein Start im Jahr 2019 denkbar sei, doch das hält Pachter für unrealistisch.

Michael Pachter ist zwar in Spieler-Kreisen nicht ganz unumstritten, liegt jedoch mit seinen Marktbeobachtungen und Rückschlüssen meist richtig.

Anzeige
Anzeige